Die Highlights Ihrer Reise
  • Die quirlige Hauptstadt Muscat
  • Wadi Shab - Omans fruchtbare Oasen
  • Schildkrötenbeobachtung in Ras al Jinz 
  • Die unendlichen Weiten der Wahiba Sands 
  • Traumhafte Rosengärten von Jabal Akhdar
Reisedauer: 15 Tage


15 Tage die gegensätzlichsten und gleichzeitig schönsten Landschaften, die Sie sich vorstellen können. Neue Gerüche und Geschmäcker, gastfreundliche Gesichter, aufregende Architektur zwischen Gestern und Morgen. 15 Tage in kühlem Nass, trockener Weite und luftiger Höhe - Abenteuer pur!

15 Tage Oman auf eigene Faust - das wird die Reise Ihres Lebens!

Ihre Reise im Detail
Tag 1
Muscat
Ihre Anreise nach Muscat
Nachdem Sie am frühen Abend in der Hauptstadt gelandet sind,...

Nachdem Sie am frühen Abend in der Hauptstadt gelandet sind, wartet der Vertreter unserer Partneragentur nach der Zollabfertigung auf Sie, um gemeinsam Ihre Visa eintragen zu lassen und die ersten Devisen zu tauschen.

Anschließend fahren Sie gemeinsam zu Ihrem Hotel, welches Sie für die nächsten 2 Nächte beziehen werden.

City Seasons
Kategorie: Hotel Verpflegung: Stil: Superior
Crowne Plaza Muscat
Kategorie: Hotel Verpflegung: Stil: City View
Tag 2
Muscat
Muscats kulturelle Schätze - Sightseeing in Omans magischer Hauptstadt und Entdecken des Umlandes
Nach dem reichhaltigen Frühstück nehmen Sie im Hotel Ihren P...

Nach dem reichhaltigen Frühstück nehmen Sie im Hotel Ihren PKW in Empfang, mit dem Sie das Land in den nächsten 13 Tagen erkunden werden.

Am Vormittag besuchen Sie unter anderem die Sultan Quaboos Moschee und die große Oper und entdecken anschließend das Alte Muscat mit dem Al Alam Palast und dem Nationalmuseum. Gegen Abend, im Streiflicht der untergehenden Sonne, schlendern Sie über den Muttrah Souq - einem der ältesten Märkte in Oman. Tauchen Sie ein in das pulsierende, authentische Treiben der Omanis und probieren neben Weihrauch, Parfümen und Stoffen leckerste landestypische Spezialitäten.

Der nächste Morgen beginnt mit einem Besuch des Fischmarkts im Hafen Muscats. Anschließend brechen Sie nach Barka und Nakhal auf - die dortigen imposanten Festungen - heute zählen sie zum Weltkulturerbe - sind steinerne Zeugen der traditionsreichen Vergangenheit des Sultanats. Der Duft nach Sinnlichkeit und luxuriöser Eleganz rundet Ihren Ausflug ab - erleben Sie die Herstellung des berühmten Parfüms Amouage, der teuersten Essenz Omans. Am Abend kehren Sie nach Muscat zurück.

City Seasons
Kategorie: Hotel Verpflegung: Stil: Superior
Crowne Plaza Muscat
Kategorie: Hotel Verpflegung: Stil: City View

  Ca.2 Std. 15 Min. 205 Km

Tag 4
Sur
Durch Omans fruchtbare Täler - Ihre Rundreise beginnt
Nachdem Sie Ihr Fahrzeug gepackt haben, lassen Sie Muscat hi...

Nachdem Sie Ihr Fahrzeug gepackt haben, lassen Sie Muscat hinter sich und fahren entlang der Küste Richtung Süden. Bei einem Stopp an den schönsten Wadis des Omans, Wadi Shab und Wadi Fins, erwarten Sie türkis blaue Wasserfälle, wilde Feigenbäume und Palmen inmitten eines schroffen Canyons - lassen Sie sich bei einer kleinen Wanderung von der Schönheit dieser naturbelassenen Landschaften verzaubern, bevor es weiter Richtung Sur geht. Der lokale Markt der Hafenstadt Sur bietet mit seinem geschäftigen Treiben ein wunderbares Flair, um den Tag bei vielen herzhaften und süßen Speisen entspannt ausklingen zu lassen.

Sur Plaza
Kategorie: Hotel Verpflegung: Stil: Standard
Resort Sur Beach Holiday
Kategorie: Hotel Verpflegung: Stil: Standard

 Ca. 55 Min. 50 Km

Tag 5
Ras al Jinz
Von der Hafenstadt Sur nach Ras al Jinz
Dhow Werften haben eine lange Tradition in Oman, insbesonder...

Dhow Werften haben eine lange Tradition in Oman, insbesondere in der alten Seefahrerstadt Sur - die Besichtigung einer traditionellen Dhow Fabrik ist also ein absolutes Muss Ihrer Rundreise. Im Anschluss wartet die schöne Hafenstadt am Golf von Oman auf Ihre Erkundung, bevor Sie am Nachmittag Richtung Ras al Jinz aufbrechen - wo Sie am Abend einmal mehr ein echtes Highlight erwartet. Bei einer geführten Beobachtungstour im dortigen Reservat für Meeresschildkröten können Sie miterleben, wie Schildkröten ihre Babys am Strand von Ras al Jinz ablegen und diese sich den Weg ins Meer bahnen - ein einzigartiges Naturschauspiel.

Ras Al Jinz Scentific Centre
Kategorie: Hotel

 Ca.1 Std. 15 Min. 85 Km

Tag 6
Al Ashkharah
Das Fischerdorf Al Ashkharah
Von Ras al Jinz führt Sie die Route entlang der Küste in die...

Von Ras al Jinz führt Sie die Route entlang der Küste in die alte Ortschaft Al Ashkharah - eine Hochburg des traditionellen Fischfangs. Nach einer Übernachtung in dem traditionsbewussten Küstenort geht es am nächsten Tag weiter nach Shannah - von wo aus Sie bereits mittags mit der Fähre nach Masira übersetzen. Versäumen Sie nicht, die Abfahrtszeiten am Tag zuvor zu prüfen.

Alashkhara Beach Resort
Kategorie: Hotel

  Ca. 2 Std. 10 Min. 167 Km

Tag 7
Masira
Masira Island - Einsames Paradies der Vögel
Willkommen im Paradies! Entspannen Sie heute an den traumhaf...

Willkommen im Paradies! Entspannen Sie heute an den traumhaften Stränden Masiras oder lassen Sie sich vom Charme der kleinen Ortschaften begeistern. Da Masira sich erst kürzlich dem Tourismus geöffnet hat, bietet das kleine Eiland eine außergewöhnlich naturbelassene Flora und Fauna. Halten Sie Ausschau - mit etwas Glück gleiten zahlreiche Zugvögel über Sie hinweg.
Lassen Sie den Abend während dem Sonnenuntergang am Strand ausklingen.

Masirah Island Resort
Kategorie: Hotel

  Ca.4 Std. 15 Min. 315 Km

Tag 9
Wahiba
Wahiba Sand - Ab in die Wüste
Am Morgen setzen Sie wieder an Land an und fahren in Richtun...

Am Morgen setzen Sie wieder an Land an und fahren in Richtung Norden, genauer gesagt über Ras al Ruways nach Quaid, wo Ihr Fahrer bereits auf Sie wartet. Sie wollten schon immer die unfassbaren Weiten der Wüste vor sich und die Grenzenlosigkeit des Sternenhimmels über sich erleben? Beim Durchqueren der Wahiba Sands wird das Abenteuer Wüste heute für Sie erfahrbar. Von Masira begeben Sie sich via Ras al Ruways ins nördlicher gelegene Quaid, wo Sie schon Ihr Guide erwartet. Gemeinsam durchqueren Sie die sich auf über rund 10.000 Kilometer erstreckenden Sanddünen - Omans zweitgrößte und mit Abstand schönste Wüste -
bevor Sie sich am Abend in traditionellen Zelten inmitten der Wüste unter freiem Himmel Schlafen legen. Der Blick in die Sterne wird unvergesslich sein - das garantieren wir Ihnen.

Nomadic Desert Camp
Kategorie: Camp Verpflegung: Stil: Standard
Arabian Oryx Camp
Kategorie: Camp Verpflegung: Stil: Standard

  Ca.3 Std. 15 Min. 215 Km

Tag 10
Jabal Akhdar
Natur als Kontrastprogramm - Über Wadi Bani Khalid nach Jabal Akhdar
Lassen Sie heute das Wüstenmeer hinter sich und tauchen Sie ...

Lassen Sie heute das Wüstenmeer hinter sich und tauchen Sie (wortwörtlich) ein in die kühlen Wasserbecken des Wadi Bani Khalid oder durchqueren Sie die Schluchten während eines Schwimmtrekkings, bevor Sie am Nachmittag das Bergdorf Sayq in den Höhen Jabal Akhdars erreichen.
Den nächsten Tag verbringen Sie im Al Hajar Gebirge, der am höchsten gelegenen Gegend Omans. Genießen Sie den Ausblick von den Al Hajar Mountains. Granatäpfel, Walnüsse, Aprikosen - streifen Sie durch die terrassenartig angelegten Obsthänge und lassen sich vom Duft der Rosengärten betören - das hier gewonnene Rosenwasser ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt und äußerst begehrt!

Jabal Akhdar Hotel
Kategorie: Hotel Verpflegung: Stil: Standard
Alila Jabal Akhdar
Kategorie: Hotel Verpflegung: Stil: Mountain View

  Ca. 2 Std. 35 Min.140 Km

Tag 12
Jebel Shams
Tiefer in Omans Bergwelten - Misfat al Abriyyin und Jebel Shams
Ihre Reise führt Sie tiefer in die Gebirgslandschaft Omans. ...

Ihre Reise führt Sie tiefer in die Gebirgslandschaft Omans. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Birkat Al-Mouz mit seinen 1000 Jahre alten Ruinen erreichen Sie am späten Nachmittag das Bergdorf Misfat al Abriyyin - enge Gässchen und ein Labyrinth aus mehrstöckigen, traditionellen Lehmhäusern, die wirken als würden sie geradezu aus dem Berg sprießen. Doch nicht nur der Anblick Misfats ist spektakulär - erleben Sie hier inmitten der Abgeschiedenheit die unbändige Gastfreundschaft der Omani, bevor Sie am Abend Ihr Hotel auf dem Jabal Shams erreichen.

Jebel Shams Resort
Kategorie: Hotel

 Ca.1 Std. 35 Min. 87 Km

Tag 13
Nizwa
Vom Jebel Shams nach Nizwa
Jebel Shams ist mit um die 3.000 Hhenmetern der höchste Berg...

Jebel Shams ist mit um die 3.000 Hhenmetern der höchste Berg des Sultanats und definitiv mehr als nur einen Ausflug wert. Der große Canyon von Jebel Shams schneidet sich rund 1000 Meter tief durch den Bergkamm - ein phänomenaler Anblick in der zerklüfteten Berglandschaft! Nachmittags fahren Sie via Bahla und Jabrin in die Oasenstadt Nizwa, welche die frühere Hauptstadt des Oman war.

Nizwa Hotel Apartments
Kategorie: Hotel

 Ca.1 Std. 35 Min. 160 Km

Tag 14
Muscat
Nizwa - Sightseeing und Besuch des Freitagsmarkt
Starten Sie früh in den Tag mit einem Besuch des spektakulär...

Starten Sie früh in den Tag mit einem Besuch des spektakulären Freitags- bzw. Tiermarktes. Sie erhalten einen besonderen Einblick in das Treiben der Einheimischen aus nah und fern, während diese um Ihre prachtvollen Tiere feilschen, um sie zum besten Preis an den Mann zu bringen.
Anschließend geht es weiter zur wunderschönen Festung Nizwas und über den geschäftigen Nizwa Souq, bevor Sie ins knapp 200 Kilometer entfernte Muscat zurückkehren. Dort lassen sie den Abend auf dem Muttrah Souq ausklingen - eine wunderbare Möglichkeit noch letzte Souvenirs zu erwerben, bevor Sie Ihr Fahrzeug in Ihrem Hotel abgeben.

Gegen Mitternacht werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen Muscat gebracht, von wo Ihr Flug zurück nach Frankfurt geht.

Mutrah Hotel
Kategorie: Hotel

Internationale Abreise

Tag 15
Frankfurt
Flug von Frankfurt nach Muscat
Flug um 02:45 Uhr von Muscat nach Frankfurt mit Oman Air

Flug um 02:45 Uhr von Muscat nach Frankfurt mit Oman Air

Enthaltene Leistungen
  • Linienflug mit Oman Air (WY) oder einer ähnlichen Fluggesellschaft
  • Meet & Assist am Flughafen durch unsere Partner-Agentur vor Ort
  • Flughafentransfers im klimatisierten Fahrzeug mit Chauffeur (Tag 1 und 14)
  • Geländewagen 4X4 (Toyota Prado od. vglbar) Tag 2-14
  • Reiseprogramm und Eintrittsgelder gemäß Detailprogramm
  • 14 Übernachtungen im Doppel- bzw. Einzelzimmer in Hotel- und Gasthausübernachtungen mit Frühstück (und Abendessen Tag 9)
  • Omanische SIM-Karte und OMR2 Guthaben
  • 24-Stunden erreichbare Telefonnummer im Reiseland
  • Notfall-Telefonnummer in Deutschland an Wochenenden und Feiertagen
  • Persönliche Informationsmaterial mit Reiseführer und Landkarte und allen wichtigen Daten für Ihre Reise
Nicht enthaltene Leistungen
  • Visagebühren, derzeit ca. 20 OMR/50 €
  • Weitere Leistungen, die nicht ausdrücklich unter «eingeschlossene Leistungen» erwähnt werden
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Eventuell anfallende obligatorische Zuschläge für Weihnachten und Neujahr
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder und Kofferträgergebühren
  • Eventuell anfallende Foto- und Videogebühren
  • Reiseversicherung
  • Nebenkosten Auto (Zweitfahrer)
  • GPS
Entspannung und Badevergnügen in Salalah
Entspannung und Badevergnügen in Muscat
Auf eigene Faust: Die Highlights des Norden