Agra
14 Tage ab € 2.640,- / Person inkl. Flug / Garantierte Durchführung
Gruppenreise

Indien

  • Indien Gruppenreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Geführte Indien Rundreise mit Rajasthan
  • Mit der Fahrradrikscha durch Jaipurs bunten Bazar
  • Bootsfahrt auf dem Pichola See
  • Teilnahme an einer Yoga-Sitzung in Agra
  • Besuch des Pushkar Kamel- und Viehmarkt (im Monat November)
  • Indien Rajasthan Rundreise für Indien Begeisterte
Reise anfragen

Indien Gruppenreise - Indien Rundreise mit Rajasthan
Rajasthan, das ist der Mythos von prachtvollen Fürstenpalästen und eindrucksvollen Festungen, von Romantik und Heldentum, kurzum von all dem, was wir sonst nur aus Märchenbüchern kennen. Lassen Sie sich dieses Märchen erzählen, von Ihrem Reiseleiter und von Rajasthan selbst. Rajasthan ist ein guter Einstieg für "Indien-Anfänger". Die Leute sind sehr freundlich, alles ist farbenfroh und das Essen sehr schmackhaft. Auf dieser Indien Rajasthan Rundreise erhalten Sie einen lebendigen Eindruck des Landlebens und der quirligen Städte mit vielen der bekannten und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten.

Enthaltene Leistungen
  • Linienflug Frankfurt - Delhi - Frankfurt
  • Begrüßung und Unterstützung nach Ankunft / Abfahrt zum Hotel
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und vice – versa
  • 13 Nächte im Doppelzimmer in den genannten Hotels (oder ähnlich) 
  • Rundreise mit Halbpension, außer Tag 11 und 13 mit Frühstück
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der gesamten Rundreise
  • Hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit Englisch sprechendem Fahrer während der gesamten Reise
  • Alle Aktivitäten wie in der Reiseroute beschrieben inklusive aller Eintrittsgelder
  • Persönliche Informationsmaterial mit Reiseführer und Landkarte und allen wichtigen Daten für Ihre Reise
  • 24-Stunden erreichbare Telefonnummer im Reiseland
  • Notfall-Telefonnummer in Deutschland (auch an Wochenenden und Feiertagen)
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reiserücktrittskostenversicherung (Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot)
  • Getränke in Hotels und Restaurants
  • Trinkgelder für Chauffeur, Reiseleiter, Hotelpersonal, Trägerlohn beim ein – oder auschecken vom Hotel usw.
  • Persönliche Ausgaben
  • Visagebühren (derzeit ca. 60 €)
  • Fotografie- und Filmgebühren
14 Tage
|
2-12 Teilnehmer

Hier finden Sie Reisetermin(e) und ihre Verfügbarkeit. Für eine Reiseanfrage einfach den Button rechts klicken.

Termine | Reisepreis in € pro Person
Termin
Startpunkt: Frankfurt
Preis
21.12.2019 - 03.01.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 3.480,-
11.01.2020 - 24.01.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
18.01.2020 - 31.01.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
25.01.2020 - 07.02.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
27.01.2020 - 09.02.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
01.02.2020 - 14.02.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
15.02.2020 - 28.02.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
29.02.2020 - 13.03.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
07.03.2020 - 20.03.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
21.03.2020 - 03.04.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
28.03.2020 - 10.04.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
04.04.2020 - 17.04.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
18.04.2020 - 01.05.2020
Mehr informationen Reisender im Doppelzimmer
€ 2.640,-
Jyoti Mahal, Delhi
Castle Mandawa, Mandawa
Bhanwar Singh Palace, Pushkar
The Castle Mewar, Udaipur
Ranbanka Palace, Jodhpur
Alsisar Haveli, Jaipur
Howard Plaza - The Fern, Agra
Jyoti Mahal, Delhi

Ihre Reise im Detail

  • Tag1Unsere Indien Gruppenreise beginnt

    Am Abend starten wir unsere Indien Gruppenreise ab Frankfurt mit der Fluggesellschaft Air India in Richtung Neu-Delhi.
  • Tag2Ankunft in Delhi

    Nach unserer Ankunft in Indiens Hauptstadt Delhi werden wir zunächst vom Flughafen ins Hotel gebracht. Der restliche Tag steht uns frei zur Verfügung - Zeit, sich erstmal von der langen Reise zu erholen und die Millionenmetropole auf sich wirken zu lassen. Tauchen Sie auf eigene Faust ein in das belebte, teils chaotische und herausfordernde und doch wahnsinnig faszinierende Delhi. Mit dem gut ausgebauten Metronetz oder einem der Tuktuks kommen Sie ganz einfach durch den Großstadtdschungel - und die ersten Erkundungen stimmen Sie wunderbar auf die kommenden Tage ein.
  • Tag3Delhi nach Mandawa

    Frühstück im Hotel. Unsere Indien Rundreise beginnt. Nach dem Frühstück fahren wir nach Mandawa. Mandawa ist eine kleine Stadt mit vielen Tempeln und Havelis. Havelis, Villen der einstigen reichen Marwani Händler wurden von Innen und Außen mit Fresken bemalt. Sehr viele sind sehr gut erhalten. Am Nachmittag besuchen wir einige Havelis und Häuser in der Shekhawati Region. Am Abend genießen wir eine Kochvorführung mit anschließendem Abendessen. Wir haben dabei die Möglichkeit, selbst mitzukochen und einiges über die Gewürze zu lernen.
  • Tag4Mandawa nach Pushkar

    Frühstück im Hotel. Vormittags fahren wir nach Pushkar. Für die gläubigen Hindus ist Pushkar eine der drei heiligen Pilgerstätten. Der heiligste Tempel überhaupt soll jener von Pushkar sein, da dieser der einzige Tempel in ganz Indien ist, der Gott Brahma gewidmet ist. Pushkar hat insgesamt über 100 Tempel. Weltbekannt ist Pushkar wegen seiner Kamel -und Viehmärkte, die im Monat November bei Vollmond stattfinden. Nachmittags besuchen Sie den Brahma Tempel und den Pushkar See. Diese Besichtigung sind nicht möglich während des Pushkar Fests. (26 Oktober - 04 November 2017).
  • Tag5Pushkar nach Udaipur

    Frühstück im Hotel. Vormittags fahren wir nach Udaipur und haben dort Zeit zur freien Verfügung.
  • Tag6Udaipur

    Frühstück im Hotel. Vormittags unternehmen wir eine Stadtrundfahrt mit dem Besuch des Stadt Palasts. Dieser erhebt sich majestätisch über dem See und ist der größte Palastkomplex in Rajasthan. Anschließend besuchen wir den Saheliyon- ki-Bari-Garten. Der Saheliyon-ki-Bari-Garten ist im 18. Jhrd. entstanden und bietet sehr schöne Wasserspiele und viel Grünfläche zum Verweilen.
    Später genießen wir eine "Heritage Wanderung" in Udaipur. Diese Wanderung fängt von Jagdish Chowk an und führt durch den Kansaro ki gali. Wir besuchen den einstigen Hauptmarkt Bada Bazar von Udaipur und den Jain Tempel. Bevor wir zum India Gate gelangen, stoppen wir kurz auf dem Gemüsemarkt. Am späten Nachmittag unternehmen wir eine Bootsfahrt über den Picholasee. Vom Wasser aus haben wir einen phantastischen Ausblick auf die Palastanlage.
  • Tag7Udaipur nach Jodphur

    Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstuck fahren wir in die "Blaue Stadt" Jodhpur. Unterwegs besuchen wir den berühmten Jain Tempelkomplex von Ranakpur, der zu den 5 wichtigsten Pilgerstätten des Jainismus gehört. Die Tempelanlage, welche im 15. Jahrhundert erbaut wurde, gehört zu den wahren Kleinoden der indischen Architektur. Weiterfahrt nach Jodhpur. Nach Ankunft in Jodhpur Zeit zur freien Verfügung.
  • Tag8Jodhpur nach Khejarla

    Frühstück im Hotel. Am Vormittag nehmen wir an einer Stadtrundfahrt mit dem Besuch des Mehrangarh Fort, welches sich auf einem mächtigen, 120 m hohen Felsen erhebt, teil. Vom Fort aus haben wir einen herrlichen Ausblick auf die 500 Jahre alte Stadt. Weiter geht es zum Jaswant Thada. Dieses Ehrenmal aus Marmor wurde 1899 für den Maharadscha Jaswant Sing II erbaut. Später fahren wir nach Khejarla.
  • Tag9Khejarla nach Jaipur

    Frühstück im Hotel. Vormittags begeben wir uns auf einen interessanten Ausflug mit dem Jeep zu nahe gelegenen Dörfern und erleben dort das wahre Leben in Indien. Weiter fahren wir nach Jaipur.
  • Tag10Jaipur

    Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug zum nahe gelegenen Amber Fort, welches auf einem Hügel liegt. Es erwarten uns herrliche Marmorpaläste und Spiegelsäle sowie ein phantastischer Blick über die gebirgige Landschaft Rajasthans. Auf dem Weg machen wir einen Fotostopp am Palast der Winde, hinter dessen kunstvoller Fassade die Damen des Hofes ungesehen das städtische Treiben beobachten konnten.
    Mit der Fahrradrikscha genießen wir eine abenteuerliche Fahrt durch den bunten Bazar von Jaipur.
    Nachmittags machen wir eine kleine Sightseeing Tour durch die Stadt. Der rosarote Anstrich der Häuser verlieh der Stadt den Namen "Pink City". Wir besichtigen den Stadtpalast mit einer sehenswerten Sammlung alter Miniaturen, Waffen sowie Prachtgewändern. Gegenüber des Stadtpalasts steht das Observatorium (Jantar Mantar), mit dessen Bau Jai Singh bereits 1748 begann. Insgesamt baute er fünf dieser kuriosen Komplexe. Das Interesse des Herrschers Jai Singh an Astronomie war weitaus größer als seine Tüchtigkeit als Krieger. Bevor er mit dem Bau dieses Observatoriums begann, schickte er Studenten ins Ausland; sie sollten sich dort Kenntnisse über Observatorien aneignen, die er dann später beim Bau seines eigenen Observatoriums nutzte.
    Am Abend genießen wir ein persönliches Abendessen im Diggi Palace. Das Diggi Palace ist in einem alten historischen Palast untergebracht. Citynah gelegen, schöner Garten, hier können wir abschalten.
  • Tag11Jaipur nach Agra

    Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstuck fahren wir weiter nach Agra. Unterwegs besichtigen wir Fatehpur Sikri. Die Stadt war im 16. Jh. unter Großmogul Akbar Hauptstadt des Mogulreiches. Aus Wassermangel verlegte er schon nach wenigen Jahren seine Hauptstadt nach Lahore. Die weitgehend verlassene Stadt gehört heute zum Weltkulturerbe. Wir besichtigen hier den "Panch Mahal" und andere der gut erhaltenen Gebäude, die einen Eindruck von der Größe und der Pracht der Stadt auf der Höhe ihrer Macht geben. Südwestlich des Palastes steht die Moschee "Jami Masjid" mit dem Grab von Scheich Salim Chishti. Weiterfahrt nach Agra. Nach Ankunft Transfer zum Hotel.
  • Tag12Agra

    Frühmorgens nehmen wir an einer Yogasitzung im Hotel teil. Diese umfasst die grundlegenden Yogahaltungen mit leichten Atmungssitzungen. Der Zweck ist, den gesamten Körper und die Entspannung des Verstandes und der Seele zu verjüngen. Anschließend Frühstück im Hotel und Besuch des weltberühmten Taj Mahal, das zu den sieben Weltwunder gehört und als "Symbol der Liebe und Schönheit" gepriesen wird.
    Danach besuchen wir das Rote Fort. Es besteht aus rotem Sandstein mit Marmoreinlagen, aber auch aus weißem Marmor mit Verzierungen aus Gold und Halbedelsteinen. Im Innern der von einer 21 m hohen Mauer umgebenen Anlage befinden sich repräsentative Paläste, mehrere Moscheen und Gärten. Der Baustil vereint in harmonischer Weise Elemente islamischer und hinduistischer Baukunst. Anschließend besuchen wir Itmad-Ud-Daullah.
  • Tag13Agra nach Delhi

    Frühstück im Hotel. Am Vormittag fahren wir nach Delhi, wo wir an einer Stadtrundfahrt teilnehmen. Wir besuchen die Rajghat- Mahatma Gandhi Gedenkstätte und die größte Moschee Indiens - die Jama Moschee. Neu-Delhi ist ein Teil der indischen Metropole Delhi und Sitz der indischen Regierung. Neu-Delhi wurde während der britischen Kolonialzeit ab 1911 planmäßig südlich der Altstadt von Delhi als neue Hauptstadt Indiens angelegt. Im neuen Delhi besuchen wir das Qutub Minar. Unterwegs sehen wir noch einmal das India Gate, welches ein Denkmal für die Soldaten der indischen Armee des Ersten Weltkries darstellt.

    Das Abschiedsessen nehmen wir im Tempelrestaurant von Delhi ein.
  • Tag14Das Ende unserer Indien Reise

    Das Ende unserer Indien Rajasthan Rundreise ist gekommen. Nach dem Frühstück fahren wir zum internationalen Flughafen und treten unsere Rückreise an.
Klassische Indien Rundreise mit Rajasthan
  • Reisedauer: 14 Tage
  • Preis: ab € 2.640,- inkl. Flug / Garantierte Durchführung
Reise anfragen +49 (0) 6591 - 66596-0