Informationen zu Land und Leute

 

Hier finden Sie einige Punkte, die für Reisende nach Nepal von Interesse sein könnten.
Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich selbstverständlich jederzeit an uns wenden!

 

 

Grundsätzlich gelten die Monate Oktober bis April als optimal, sowohl für Trekking- als auch für Kulturreisen.
In den Monaten November, Dezember und Januar ist es trocken und es fällt wenig Regen. Die Landschaft erblüht nach den vielen Regenschauern der Monsunzeit in satten Farben. Die Luft ist rein und klar, sodass ihr tolle Aussichten genießen könnt.
Da es in diesen Monaten in den Höhen sehr kalt ist und Schneegarantie herrscht, solltet ihr euch nicht zu hoch hinaus begeben. Als beste Reisezeit für das Hochgebirge sind die Monate März und April ideal. 

Grundsätzlich hängt die Beantwortung dieser Frage davon ab, was Ihr Reisemotiv ist. Generell empfehlen wir aber mindestens 8 Tage für eine Reise nach Nepal einzuplanen, um Land entspannt und ohne Stress kennen zu lernen.

Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass Männer keine kurzen Hosen tragen, sondern auf lange, leichte Baumwoll- oder Leinenhose zurückgreifen sollten. Dazu ein paar Hemden und strapazierfähiges Schuhwerk.

Frauen sind mit langen Röcken immer bestens angezogen, dazu eine Bluse und ein Shirt, das unbedingt die Schultern bedecken sollte. Natürlich ist es auch Frauen gestattet Hosen zu tragen, diese sollten aber mindestens bis zu den Knöcheln reichen.