Chitwan
Individualreise Entdecker Oktober-März

Nepal

  • Natur & Kultur Nepals intensiv erleben
  • Königsstädte Patan & Bhaktapur
  • Bootsfahrt auf dem Phewa-See
  • Wanderung durch die beeindruckende Landschaft
  • Dschungelsafari im Chitwan-Nationalpark
9 Tage ab € 1.200,- / Person exkl. Flug
Reise anfragen
Enthaltene Leistungen
  • Begrüßung und Unterstützung nach Ankunft / Abfahrt zum Hotel
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und vice – versa
  • 13 Nächte im Doppel- bzw. Einzelzimmer Zimmer mit Bad/Dusche und WC.
  • Alle Hotels mit Frühstück (Abendessen Tag 10 & 11)
  • Hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit Englisch sprechendem Fahrer während der gesamten Reise
  • Deutschsprachige oder englischsprachige lokale Reiseleiter
  • Inlandsflug Pokhara nach Kathmandu
  • Alle Aktivitäten wie in der Reiseroute beschrieben inklusive aller Eintrittsgelder
  • Persönliches Informationsmaterial mit Reiseführer und Landkarte und allen wichtigen Daten für Ihre Reise
  • 24-Stunden erreichbare Telefonnummer im Reiseland
  • Notfall-Telefonnummer in Deutschland (auch an Wochenenden und Feiertagen)
Nicht enthaltene Leistungen
  • Internationale Flüge und Flughafensteuern (Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot)
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Reiserücktrittskostenversicherung (Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot)
  • Getränke in Hotels und Restaurants
  • Trinkgelder für Chauffeur, Reiseleiter, Hotelpersonal, Trägerlohn beim ein – oder auschecken vom Hotel
  • Himalaya Rundflug
  • Persönliche Ausgaben
  • Visagebühren (derzeit ca. 25 €)
  • Fotografie- und Filmgebühren
Kantipur Temple House, Kathmandu
Barahi Jungle Lodge, Chitwan
Fish Tail Lodge, Pokhara
Taleju Boutique, Kathmandu

Alles auf einem BlickIhre Reise im Detail

  • Tag1 Willkommen in Nepal

    Willkommen in Nepal
    Nach Ihrer Ankunft in Kathmandu wartet nach der Zollabfertigung bereits Ihr Reiseleiter auf Sie. Gemeinsam tauschen Sie die ersten Devisen für die kommenden Tage und fahren anschließend gemeinsam zu Ihrem Hotel.

    Am Nachmittag können Sie sich von der langen Anreise ausruhen oder besuchen auf eigene Faust den lokalen Markt.

    Am Abend nehmen Sie Ihr Abendessen im Nepali Restaurant Utsav Authentic Restaurant ein, bei dem Sie während den nepalesichen Köstlichkeiten mit einer kulturellen Tanzshow unterhalten werden.

  • Tag2 Im Herzen des Himalayas

    Im Herzen des Himalayas
    Kathmandu ist eine unglaublich vielfältige und historische Stadt mit atemberaubender Architektur sowie jahrhundertealten hinduistischen und buddhistischen religiösen Stätten. Hier treffen alte Traditionen auf die neuesten Technologien. Kathmandu ist mehr als nur eine Stadt, es ist ein lebendiges Museum. Ein Besuch ist jedenfalls wie in eine andere Welt einzutauchen, Sie werden begeistert sein!

    Nach dem Frühstück beginnt Ihre Sightseeing-Tour in Kathmandu mit der Erkundung vom Ason Tole Gemüse- und Gewürzmarkt, bei dem Sie das lebendige lokale Leben der Menschen in Nepal erleben werden. Entdecken Sie die reiche Kultur Kathmandus zwischen den belebten Gassen und vielen Innenhöfen, die den Grundstein für das Leben in Kathmandu bilden. Weiter besuchen Sie den Kathmandu Durbar Square, wo Sie neben dem Kumari-Tempel, in dem sich die lebende Kindsgöttin befindet auch den Taleju-Tempel und den Hindutempel Kala Bhairav von außen ansehen.
    Am späten Nachmittag besuchen Sie den Swayambhunath-Tempel, der auf einem Hügel westlich von Kathmandu liegt. Der tibetische Name für die Stätte bedeutet "Erhabene Bäume" für die vielen Baumarten, die auf dem Hügel gefunden wurden. Es ist wahrscheinlich der heiligste unter den buddhistischen Pilgerstätten.

    Anschließend fahren Sie nach Patan City, um den Patan Durbar Square zu besichtigen. Er ist einer von drei Durbar Squares im Kathmandutal.

  • Tag3 Wanderung von Telkot nach Changu Narayan

    Wanderung von Telkot nach Changu Narayan
    Nach dem Frühstück besuchen Sie den Pashupatinath-Tempel und die Boudhanath Stupa. Am Nachmittag fahren Sie in die Stadt Bhaktapur, wo Sie den Bhaktapur Durbar Square, eine der sieben UNESCO-Weltkulturerbestätten des Kathmandu-Tals, entdecken. Später fahren Sie weiter zum ältesten Tempel des Kathmandu-Tals, dem Changu Narayan-Tempel, der einen herrlichen Blick auf die umliegende Landschaft bietet.
    Abend zur freien Verfügung.

  • Tag4 Auf Safari im Chitwan Nationalpark

    Auf Safari im Chitwan Nationalpark
    Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Chitwan. Dieses zum Weltnaturerbe gehörende Naturschutzgebiet schützt mehr als 932 km² Wälder, Sumpfland und Wiesen mit beträchtlichen Tierbeständen und ist damit einer der besten Nationalparks für die Beobachtung von Wildtieren in Asien. Der Chitwan-Nationalpark bietet unterschiedlichsten Aktivitäten, um die eindrückliche Flora und Fauna des Gebiets in vollen Zügen erleben zu können - bedenken Sie jedoch, dass das Programm stark vom Wetter und den Gegebenheiten vor Ort abhängig ist.

    Heute haben Sie außerdem die Möglichkeit, ein Dorf des traditionellen Volkes der Tharu zu besuchen. Niemand kennt das Areal so gut, wie der indigene Stamm der Tharu, der seit hunderten von Jahren in Chitwan lebt. Sie lernen über einer gemeinsamen Tasse Tee die Kultur und das alltägliche Leben des naturverbundenen ?Volk des Waldes‘ kennen. Tiefer in die Weiten des Nationalparks geht es auf einer Jeep-Safari. Bei offenem Verdeck erkunden Sie die scheinbar unendlichen Graslande des Parks.

  • Tag5 Dschungelabenteuer in Chitwan

    Dschungelabenteuer im Chitwan
    Heute steht ein Perspektivenwechsel auf dem Programm! Ihr Tag beginnt auf dem Rücken eines grauen Riesens, mit dem Sie den Chitwan Nationalpark von oben kennenlernen werden. Der Elefantenritt ist der sicherste Weg, um den Dschungel zu betreten, während Sie wilde Tiere und Vögel aus der Nähe beobachten können. Es fühlt sich sehr aufregend und neuartig an, sich durch den ruhigen Wald zu bewegen und den Geräuschen von Wildvögeln zu lauschen.

    Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Elephant Breeding Center in Chitwan, welches zu den einzigen zwei weltweit existierenden Elefantenzuchtzentren gehört. Hier erfahren Sie mehr über die großen Dickhäuter und ihre Babys.

    Anschließend unternehmen Sie eine geführte Kanufahrt entlang des Rapti River. Das Kanu ist ein ausgegrabenes Boot, das traditionell von einem Einheimischen mit einem einzigen Holzklotz hergestellt wurde. Mit etwas Glück sehen Sie Krokodile und andere wilde Tiere aus nächster Nähe.

    Am Ende des Tages können Sie das ultimative Dschungel-Erlebnis genießen: Mitten im Nirgendwo am am riesigen Lagerfeuer und bei den Klängen der außergewöhnlichen Tharu-Ethno-Tänze und lokalen Volksliedern entspannen.

  • Tag6 Vom tiefen Dschungel in die wunderschöne Touristenstadt

    Vom tiefen Dschungel in die wunderschöne Touristenstadt
    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Pokhara. Unterwegs besuchen Sie das Bandipur Village - eine Siedlung auf einem Hügel im Bezirk Tanahu sowie ein lebendiges Museum der Newari-Kultur. Diese gut erhaltene Stadt bietet viele schöne Beispiele der Architektur aus dem 18. Jahrhundert sowie kleine Cafés, Geschäfte und Tempel.
    Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Erkundung Pokharas zur Verfügung.

  • Tag7 Die schönste Stadt Nepals

    Die schönste Stadt Nepals
    Heute unternehmen Sie eine ganztägige Tour durch die zweitgrößte Stadt Nepals. Pokhara liegt an einem See und ist von der spektakulären Berglandschaft der Annapurna-Bergkette umgeben. Es ist ein Paradies für Abenteuer.
    Im Anschluss unternehmen Sie eine private Bootsfahrt, um den Charme und die Ruhe des Phewa-Sees zu erleben. Später steigen Sie zur World Peace Pagoda auf, einem perfekten Aussichtspunkt mit Panoramablick auf Phokara und den Phewa-See. Anschließend besuchen Sie den Wasserfall Davis Fall, der seinen Namen auf Grund einer schaurigen, aber wahren Begebenheit erhalten hat. Als 1961 das Schweizer Paar Davi dort schwimmen ging, ertrank die Frau, als sie in einen Schlund des Abflusses geriet. Ihre Leiche wurde drei Tage später weit flussabwärts geborgen. Heute ist der Ort bei Touristen beliebt und Pilger werfen Münzen und Blumen in einen symbolischen Opferschlund, der der Gottheit Manakamna Bhagwatiand geweiht ist. Anschließend wechseln Sie einmal die Straßenseite und steigen hinab in den Gupteshwor Cave, wo Sie den Wasserfall aus nächster Nähe begutachten können.

  • Tag8 Der letzte Tag Ihrer Reise: Zurück nach Kathmandu

    Zurück nach Kathmandu
    Beginnen Sie Ihren Tag mit der Fahrt zum Aussichtspunkt Sarangkot, um den unvergesslichen Sonnenaufgang über den Berggipfeln zu erleben. Ruhen Sie sich in einem der Cafés auf dem Berg aus, entspannen Sie sich und genießen Sie den unvergesslichen Sonnenaufgang über den Berggipfeln. Fliegen Sie zurück nach Kathmandu und unternehmen Sie einen Nachmittagsspaziergang durch den Thamel District - ein Paradies für Touristen, die die Stadt mit ihren faszinierenden Straßen erkunden. Besuchen sollten Sie auch den Garden of Dreams, einen neoklassischen historischen Garten in einem wunderschönen Design, das vom berühmten edwardianischen Stil inspiriert ist.

    Am Abend lernen Sie bei einem Momo-Kochkurs, wie man die landestypischen Teigtaschen herstellt. Die mit Gemüse oder Fleisch gefüllten kleinen Knödel werden in der Regel mit einem Dip serviert und gehören zum absoluten Lieblingsessen der Nepalesen. Lassen Sie sich das selbstgemachte Gericht beim anschließenden Mahl ordentlich schmecken!

  • Tag9 Das Ende der Reise

    Das Ende der Reise
    Der letzte Reisetag startet für Sie in aller Frühe mit einem besonderen Highlight. Noch vor dem Frühstück können Sie einen Himalaya-Rundflug über das schneebesetzte Dach der Welt bis hin zum höchsten aller Gipfel, dem Mount Everest, unternehmen - ein Anblick, den Sie sicherlich nie vergessen werden!
    Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, bis am Nachmittag Ihr Flughafentransfer stattfindet.

Enchanting Nepal - Bezaubernd und entzückend
  • Reisedauer: 9 Tage
  • Preis: ab € 1.200,- exkl. Flug
  • Route: Nepal
Reise anfragen +49 (0) 6591 - 66596-0