Dachzelt
9 Tage ab € 1.585,- / Person inkl. Flug
Individualreise September-April

Oman

  • 9-tägige Reise in Oman durch den Norden des Sultanats
  • Oman Dachzelt Reise mit besonderer Routenführung
  • Muscat – Jabal Shams – Salut – Nizwa – Wahiba – Wadi Tiwi – Muscat
  • Übernachtung im Dachzelt oder unter freiem Sternenhimmel
  • Türkisblaue Wadis und Bootsfahrt
  • Wüstenerlebnis Wahiba Sands
  • Omans Grand Canyon auf dem Jebel Shams
  • Abenteuerliche individuelle Oman Reise auf eigene Faust
Reise anfragen

Aufregende Oman Dachzelt Reise quer durch den Norden des Omans – Freuen Sie sich auf Ihre Reise in Oman, Sie ist zum Greifen nah!

9 Tage Oman voller Abenteuer, abwechslungsreichen Naturlandschaften und dem Traum aus 1001 Nacht. Diese individuelle Oman Reise führt Sie einmal durch den Norden – aber in umgekehrter Richtung! Die meisten Routen führen entlang der Küste ins Landesinnere, doch auf dieser Reise "zäumen Sie das Pferd von hinten auf“. Freuen Sie sich auf besondere Erlebnisse wie die Erkundung der Ruinenstadt Salut und der Bootsfahrt im Wadi Shab, seien Sie gespannt auf den höchsten Berg des Sultanats und auf Übernachtungen unter freiem Sternenhimmel. Offroad durch die unfassbaren Weiten der Wüste und per Dhow durch den Golf von Oman in Muscat.

Enthaltene Leistungen
  • Linienflug mit Oman Air (WY) nonstop Frankfurt - Muscat- Frankfurt oder einer ähnlichen Fluggesellschaft
  • Mietwagen Geländewagen 4X4 (Toyota Land Cruiser (6, Zylinder) od. vglbar, 250 km/Tag frei mit Vollkasko, Insassenversicherung) Tag 3-07
  • 3 Übernachtungen im Doppel- bzw. Einzelzimmer in Hotel- und Gasthausübernachtungen mit Frühstück
  • 04 Übernachtungen im Dachzelt- bzw. Bodenzelt
  • Camping-Ausrüstung mit 2-Personen-Zelten und Expeditionsküche (außer Schlafsack und Isomatte)
  • Campingstühle & tisch, Gaskocher inkl. 2 Gaszylinder, Campingbesteck & Geschirr, 2 Kissen, Kühlbox und Campingmatte USW.
  • Flughafen Transfers im klimatisierten Fahrzeug mit Chauffeur (Tag 1 und 08)
  • Meet & Assist am Flughafen durch unsere Partner-Agentur vor Ort
  • Omanischer SIM-Karte und OMR2 Guthaben
  • 24-Stunden erreichbare Telefonnummer im Reiseland
  • Notfall-Telefonnummer in Deutschland an Wochenenden und Feiertagen
  • Persönliche Informationsmaterial mit Reiseführer und Landkarte und allen wichtigen Daten für Ihre Reise
  • Verpflegung wie im Detailprogramm beschrieben
Nicht enthaltene Leistungen
  • Visagebühren ca. 20 OMR/50 €
  • Weitere Leistungen, die nicht ausdrücklich unter «eingeschlossene Leistungen» erwähnt werden
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Eventuell anfallende obligatorische Zuschläge für Weihnachten und Neujahr (Falls gibt)
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder und Kofferträgergebühren
  • Eventuell anfallende Foto- und Videogebühren
  • Optionale Ausflüge
  • Reiseversicherung / Personal accident insurance (PAI) / Diebstahlschutz (angebot auf auf Anfrage)
  • Lokale, den Aufpreis für Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleiter nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage
  • Reiseprogramm und Eintrittsgelder gemäß Detailprogramm
  • Nebenkosten Auto (Zweitfahrer Gebühr)
  • GPS
Mutrah Hotel, Muscat
Dachzelt, Jabal shams
Dachzelt,
Al Diyar, Nizwa
Dachzelt, Wahiba Wüste
Dachzelt,

Ihre Reise im Detail

  • Tag1 Ihr Reiseabenteuer beginnt

    Der erste Tag Ihrer Oman Privatreise steht ganz im Sinne des Ankommens. Nach einem angenehmen Direktflug mit der landeseigenen Fluggesellschaft Oman Air landen Sie um 19 Uhr Ortszeit in Muscat, wo der Vertreter unserer Partneragentur Sie hinter der Zollabfertigung in Empfang nehmen wird. Gemeinsam werden Sie Ihre Visa eintragen lassen, die ersten Devisen für die kommenden Tage tauschen und im Anschluss zu Ihrem Hotel fahren, welches Sie für die nächsten 2 Nächte beziehen werden.
  • Tag2 Jebel Shams: Das große Abenteuer beginnt

    Heute beginnt Ihre Abenteuer zum Jebel Shams
    Morgen bringt Ihnen der Vertreter unserer Partneragentur Ihr allradfähiges Fahrzeug mit dem Dachzelt zu Ihrem Hotel und weist Sie in alle wichtigen Dinge ein. Nun sind Sie perfekt gerüstet, um das Land in den nächsten Tagen während Ihrer Oman Dachzelt Reise on und off road auf eigene Faust zu erkunden. Die Zeit vor der Abfahrt nutzen Sie um noch letzte Vorräte für Ihre bevorstehende individuelle Oman Reise zu besorgen - bereit für Ihr großes Abenteuer?

    Hoch, höher, Jebel Shams - Ihre Reise führt Sie zunächst zum westlich der Stadt gelegenen Jebel Shams, dem "Sonnenberg" des Oman, der mit rund 3.000 Höhenmetern der höchste Gipfel des Sultanats ist. Nach Ihrer Ankunft erkunden Sie zu Fuß während eines kleinen Trekkings die Gegend um den Jebel Shams und statten dem Namensvetter des in den USA befindlichen Grand Canyon einen Besuch ab. Omans Grand Canyon schneidet sich mit rund 1.000 Metern tief durch den Bergkamm und bietet einen phänomenalen Anblick in der zerklüfteten Berglandschaft. Der Balcony Walk bietet eine erstklassige Möglichkeit, den Jebel Shams hautnah zu entdecken!
  • Tag3 Salut: Unscheinbare archäologische Sensation

    Salut: Unscheinbare archäologische Sensation
    führt Sie Ihre Reise vom Sonnenberg nach Misfat al Abriyyin. Misfat entspricht sehr stark den traditionellen omanischen Bergdörfern und ist berühmt für seine traditionellen Gassen und Bauten sowie die mehrstöckigen aus Lehm gebauten Häuser. Genießen Sie den ganz besonderen Charme dieses Ortes, bevor Sie via Al Hamra zu den Forts und Schlössern in Bahla und Jabrin aufbrechen, die zu den beeindruckendsten kulturellen Wahrzeichen des Oman gehören. Anschließend steuern Sie Ihr Tagesziel Salut an.

    Dort besichtigen Sie das Fort und die archäologische Stätte, welche eine antike Sammlung von Ruinen und Wehranlagen beherbergt, von denen einige über 3.000 Jahre alt sind und die wichtigen Zeugnisse der Entwicklungszivilisationen auf der arabischen Halbinsel in der Bronze- und Eisenzeit liefern. Salut ist ein großartiger Ort für einen Besuch, egal ob Sie sich für die alte Geschichte von Oman interessieren oder einfach nur eine archäologische Stätte im Rahmen Ihrer Oman Reise erkunden möchten. Am Abend schlagen Sie hier Ihr Lager auf und lassen den Tag in Ruhe ausklingen.
  • Tag4 Die Oasenstadt Nizwa

    Die Oasenstadt Nizwa
    Am Morgen verlassen Sie Salut und machen sich auf den Weg in die Oasenstadt Nizwa, wo heute der berühmte Tiermarkt stattfindet. Im Anschluss können Sie einen Ausflug zum etwa 20 Kilometer entfernten Wadi Tanuf machen. Dort liegen die Ruinen des alten Städtchens, welches einst von der Royal Air Force bombardiert wurde. Die Bauten wurden weder eingezäunt noch abgerissen, sodass man sich in dem Ort frei bewegen kann und einige ganz besondere Fotomotive finden wird. Direkt hinter dem Ort befindet sich das eigentliche Wadi, welches aus einem Wasserlauf besteht, das ein beliebtes Ausflugs- und Badeziel von einheimischen Familien ist. Hier können Sie eine kleine Wanderung unternehmen und den Tag genießen, bevor Sie zurück nach Nizwa fahren.
    Am Abend können Sie die wunderschöne Festung, die den größten Turm des Landes beherbergt und aus einem Labyrinth aus Treppen, Gängen, Terrassen, hohen Räumen und winzigen Kammern besteht, besuchen. Im Anschluss lädt der Silber- und Gewürzmarkt ein, um ein paar Mitbringsel zu besorgen, bevor wir unser heutiges Abendessen in einem traditionellen Omani Restaurant mit landestypischen Gerichten einnehmen werden.
  • Tag5 Wahiba: Ibra’s Mittwochsmarkt und die Wahiba Wüste

    Wahiba: Ibra’ s Mittwochsmarkt und die Wahiba Wüste
    Von Salut aus fahren Sie direkt in die ehemalige Hauptstadt Nizwa, wo Sie heute die Annehmlichkeiten eines Hotels in Anspruch nehmen. Wenn Sie möchten, machen Sie einen Ausflug zum etwa 20 Kilometer entfernten Wadi Tanuf. Dort liegen die Ruinen des alten Städtchens, welches einst von der Royal Air Force bombardiert wurde. Die Bauten wurden weder eingezäunt noch abgerissen, sodass man sich in dem Ort frei bewegen kann und einige ganz besondere Fotomotive finden wird.

    Direkt hinter dem Ort befindet sich das eigentliche Wadi, welches aus einem Wasserlauf besteht, das ein beliebtes Ausflugs- und Badeziel von einheimischen Familien ist. Hier können Sie eine kleine Wanderung unternehmen und den Tag genießen, bevor Sie zurück nach Nizwa fahren.

    Am Abend können Sie die wunderschöne Festung, die den größten Turm des Landes beherbergt und aus einem Labyrinth aus Treppen, Gängen, Terrassen, hohen Räumen und winzigen Kammern besteht, besuchen. Im Anschluss lädt der Silber- und Gewürzmarkt ein, um ein paar Mitbringsel zu besorgen, bevor wir unser heutiges Abendessen in einem traditionellen Omani Restaurant mit landestypischen Gerichten einnehmen werden.
  • Tag6 Wadi Tiwi: Fata Morgana oder Oase?

    Wadi Tiwi: Fata Morgana oder Oase?
    Nach dem aufregenden Sandmeer steuern Sie heute das schönste Wadi des Landes an - das Wadi Bani Khalid. Tauchen Sie ein die kühlen Süßwasserbecken von Omans größtem Flusssystem oder durchqueren dessen Schluchten während eines Schwimmtrekkings. Hier gibt es auch zahlreiche kleine Picknickmöglichkeiten, die zu einer entspannten Ruhe- und Stärkungspause einladen.
    Weiter fahren Sie in die Hafenstadt Sur, wo Sie den Mittag verbringen werden. Nach zahlreichen süßen und herzhaften Speisen auf dem lokalen Basar besichtigen Sie anschließend eine traditionelle Dhow Fabrik. Dhow Werften haben eine lange Tradition in Oman, insbesondere in der alten Seefahrerstadt Sur und sind dementsprechend ein absolutes Muss Ihrer Rundreise!
    Schlussendlich erreichen Sie das Wadi Tiwi, das mit seinen traumhaft schönen Wasserbecken für eine ausgezeichnete Erfrischung sorgt. Genießen Sie die schöne Atmosphäre und die besondere Landschaft und lassen den Abend entspannt ausklingen.
  • Tag7 Bootsausflug im Wadi Shab und Rückfahrt nach Muscat

    Bootsausflug im Wadi Shab und Rückfahrt nach Muscat
    Bevor Sie heute wieder zum Startpunkt Ihrer Reise kehren, machen Sie einen kleinen Bootsausflug im Wadi Shab. Hierfür fahren Sie ein paar Minuten, bis Sie eine Brücke erreicht haben, unter der Sie Ihr Fahrzeug abstellen müssen. Ein kleines Boot bringt Sie dann auf die andere Uferseite, wo ein etwa 30-minütiger Fußweg über Kiesfelder und an Palmengruppen vorbei wartet. Dieser bringt Sie zu den ersten größeren Wasserpools, wobei erst dann das eigentliche Abenteuer beginnt! Durch niedrige Wasserpools erklettern Sie sich das Wadi bis zu einer Höhle, in die man hineinschwimmen kann - was für ein besonderes Erlebnis!

    Zurück geht es auf dem gleichen Wege bis zu Ihrem Fahrzeug, mit dem Sie anschließend in Richtung Muscat steuern. Unterwegs halten Sie in Quriyat, wo Sie sich die Quriyat Burg anschauen und anschließend zum Bimmah Sinkhole fahren. Dies ist eine 40 Meter tiefe, mit umwerfend türkisblauem Wasser gefüllte Doline, die zu einer Abkühlung einlädt. Die Doline heißt eigentlich "Hawiyat Najm", was übersetzt "Sternschnuppe" bedeutet - so schön wie eine ist sie allemal!

    Anschließend fahren Sie auf direktem Wege nach Muscat, wo Sie Ihr Fahrzeug am Hotel abgeben und den Abend auf dem Souq gemütlich ausklingen lassen können.
  • Tag8 Muscats kulturelle Schätze

    Muscats kulturelle Schätze
    Nach einem frühen reichhaltigen Frühstü ck machen Sie sich auf den Weg zum Fischmarkt und tauchen in den morgendlichen Alltags-Trubel der Omanis ein. Anschließend warden Sie Omans Hauptstadt in den nächsten Stunden näher kennenlernen. Am Vormittag tauchen Sie ein in Muscats kulturellen Reichtum. Bei einer Sightseeing-Tour mit dem Hop-on-Hop-off Bus erwarten Sie unter anderem die wunderschöne Sultan Quaboos Moschee und die angrenzende Oper. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einer Dhow-Fahrt teilzunehmen. Genießen Sie den letzten Tag Ihrer Oman Privatreise, während die Sonne das Wasser Orange färbt und im Golf von Oman versinkt. Anschließend streifen Sie noch einmal durch die Straßen des Alten Muscats mit seinem sehenswerten Souq, wo Sie kleine Mitbringsel für die Daheimgebliebenen und für sich selbst als Erinnerung erwerben können.
    Bevor Ihr Transfer zum Flughafen stattfindet, statten Sie dem königlichen Al Alam Palast einen Besuch ab, der am Abend wunderschön beleuchtet ist und eine tolle Atmosphäre bietet.
  • Tag9 Rückflug in vertraute Gefilde

    Rückflug in vertraute Gefilde
    Heute endet Ihre Oman Rundreise. Um 02:45 Uhr startet Ihr Rückflug von Muscat nach Frankfurt.
Oman Dachzelt Reise von Muscat nach Muscat
  • Reisedauer: 9 Tage
  • Preis: ab € 1.585,- inkl. Flug
Reise anfragen +49 (0) 6591 - 66596-0